FANDOM


Die Westlichen Reiche bestehen aus einer Gruppe von Menschenstaaten, westlich der Steppenländer. Ihre Bewohner werden von den Steppenmenschen, den Y und den Nemsavi gemeinhin Westländer genannt. Neben den Menschen leben auch einige Nemsavi und Yak in den Westlichen Reichen. Diese arbeiten dort als Söldner oder ziehen als Nomaden durch die Länder und warten die Gottessteine. Vor allem die Nemsavi werden wie Menschen zweiter Klasse behandelt.

Die Westlichen Reiche widersetzen sich seit Jahrhunderten Angriffen des Y-Imperiums. Meist verbündeten die sonst zerstrittenen Reiche sich zu diesem Zweck - sogar die kriegerischen Steppenreiche traten zuweilen dem Verteidigungsbündnis bei. Neben dem Y-Imperium haben auch die Ruminseln, Radenar und die Wälder eine kriegerische Vergangenheit mit den Westlichen Reichen, allerdings herrschte die letzten Jahrzehnte weitgehend Frieden.

Zu den westlichen Reichen werden gemeinhin gezählt:

  • Amorosa
  • Astoria
  • Berenik
  • Cadegard
  • Corim
  • Kerak
  • Linnelt
  • Lotring
  • Thoroweyn

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.